Geschäftsstelle
Nikolastr. 12 d · 94032 Passau
Tel.: 0851 5606-0
Über die Therapeutische Wohngemeinschaft
 

Die Wohngemeinschaft hat neun Plätze für Frauen und Männer zwischen 20 und 60 Jahren, die psychisch krank, seelisch behindert oder von einer seelischen Behinderung bedroht sind.

 
Es können Personen aufgenommen werden, die keiner stationären Behandlung (mehr) bedürfen, die jedoch in verschiedenen Lebensbereichen fachliche Unterstützung benötigen.
 
Menschen mit einer Suchterkrankung, einer geistigen Behinderung, mit cerebralen Anfallsleiden und erhöhter Gewaltbereitschaft können in unserer Einrichtung nicht aufgenommen werden.
 
Während des Aufenthaltes sollen die Bewohner/innen mehr Selbständigkeit, Unabhängigkeit und Eigenverantwortlichkeit entwickeln.
 
Das Ziel ist die Befähigung zu einer selbständigen Gestaltung des eigenen Lebensbereiches.
 
 
 
 

 
Unser Wohngemeinschafts-Haus