Geschäftsstelle
Nikolastr. 12 d · 94032 Passau
Tel.: 0851 5606-0

Flüchtlings- und Integrationsberatung

Das Diakonische Werk Passau e.V. sucht für die Flüchtlings- und Integrationsberatung in Eggenfelden zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen

(oder vergleichbare Qualifikation mit akademischem Abschluss), nach Möglichkeit mit Vorerfahrung in der Beratungsarbeit sowie Vorkenntnissen im Asyl- und Sozialrecht.
Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Arbeitsumfang:
20 Wochenstunden

Einsatzzeiten: nach Rücksprache

Aufgaben:
1.    Beratung und Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund, Geflüchteten und Asylbewerbern in der Alltagsbewältigung
2.    Vermittlung von Informationen über Rechte und Pflichten in allen behördlichen Verfahren
3.    Krisenintervention, Konfliktbewältigung
4.    Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven
5.    (Vermittlung zur) Rückkehrberatung
6.    Vernetzung und Kooperation mit zuständigen Behörden, sozialen Einrichtungen, Bildungsinstitutionen und gesellschaftlichen Akteuren in der Region
7.    Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Eggenfelden und ehrenamtlich Helfenden sowie Gewinnung, Begleitung und Schulung von Ehrenamtlichen
8.    Teilnahme an der Jahrestagung Diakonisches Werk Bayern sowie Vernetzungstreffen
9.    Teilnahme an Teamsitzungen der Abteilung Migration und Asyl
10.   Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen im Asyl- und Sozialrecht
11.   Führen der Jahresstatistik und Erstellung eines schriftlichen Gesamtjahresberichtes für das Diakonische Werk Passau

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per Email an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte Herrn Jens Oestreicher, Abteilungsleiter Migration & Asyl (Telefon: 0151- 54784127)

 

Ambulanter Pflegedienst


Das Diakonische Werk Passau sucht für den
Ambulanten Kranken- und Altenpflegedienst

ab sofort

• Hauswirtschaftskräfte

geringfügig oder in Teilzeit
Einsatzgebiet: Stadtgebiet Passau
Führerschein notwendig

Bezahlung erfolgt nach AVR.

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung.

Schriftliche Bewerbungen an
das Diakonische Werk Passau e.V.,
Frau Sabine Aschenbrenner
Nikolastr. 12 d, 94032 Passau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0851 5606-133

 

 

Ambulant Betreutes Wohnen


Das Diakonische Werk Passau e.V. sucht für das Ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit psychischen Störungen ab 01.08.2019 eine/n

• Diplom-Sozialpädagogin/en (FH)

in Teilzeit (20 Wochenstunden). Die Stelle ist als Elternzeitvertretung befristet (01.08.2019 – 19.02.2021).
Das Ambulant Betreute Wohnen dient der Rehabilitation psychisch kranker Menschen. Es werden zwei Therapeutische Wohngemeinschaften und Ambulant Betreutes Einzelwohnen vorgehalten. Der Einsatz erfolgt bedarfsbezogen in allen Angebotsformen.

Ihre Aufgaben

•    Einzel und Gruppengespräche mit den Klienten
•    Lebenspraktische Anleitung der Klienten
•    Freizeitangebote für die Klienten
•    Verwaltungsarbeiten

Unsere Erwartungen
•    Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen (Einzelberatung, Gruppenarbeit)
•    Gute sozialrechtliche Kenntnisse
•    Flexibilität

Wir bieten
•    ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
•    Bezahlung nach AVR Bayern

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung.

Bewerbungen an:
Diakonisches Werk Passau e.V.
Herrn Jörg Stadler
Nikolastraße 12d
94032 Passau
Telefon: 0851 5606-112
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ambulanter Pflegedienst


Das Diakonische Werk Passau sucht
ab sofort für den Ambulanten Pflegedienst


• eine/n Pflegehelfer/in


geringfügig oder in Teilzeit (bis 20 Std.). Aufgabengebiet: Hauswirtschaftliche Versorgung von Patienten, Grundpflege. Dienstzeiten: Frühdienst, Spätdienst bzw. nach Vereinbarung mit den Patienten.


Voraussetzung:
• Ausbildung zum Pflegehelfer
• Führerschein
• Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche


Bezahlung erfolgt nach AVR.


Schriftliche Bewerbungen an
das Diakonische Werk Passau e.V.,
Frau Sabine Aschenbrenner
Nikolastr. 12 d, 94032 Passau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0851 5606-133