Geschäftsstelle
Nikolastr. 12 d · 94032 Passau
Tel.: 0851 5606-0
Ambulanter Pflegedienst


Das Diakonische Werk Passau sucht
ab sofort für den ambulanten Pflegedienst


• eine/n Pflegehelfer/in


geringfügig oder in Teilzeit (bis 20 Std.). Aufgabengebiet: Hauswirtschaftliche Versorgung von Patienten, Grundpflege. Dienstzeiten: Frühdienst, Spätdienst bzw. nach Vereinbarung mit den Patienten.


Voraussetzung:
• Ausbildung zum Pflegehelfer
• Führerschein
• Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche


Bezahlung erfolgt nach AVR.


Schriftliche Bewerbungen an
das Diakonische Werk Passau e.V.,
Frau Sabine Aschenbrenner
Nikolastr. 12 d, 94032 Passau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0851 5606-133

 

 

Migrationsberatung

 

Das Diakonische Werk Passau e.V. sucht für die Stelle

„Ehrenamtskoordination & Integrationslotsung für die Helferkreise im südlichen Landkreis Passau“

ab 15.10. oder 01.11.2018 eine/n Diplom-Sozialpädagogin/en (oder vergleichbare relevante akademische Qualifikation) in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung und Beratung von Helferkreisen im Fachbereich Migration & Asyl im südlichen Landkreis Passau. Der Dienstsitz ist Passau, die Arbeit kann teilweise im Home Office erfolgen.
Der Dienstbereich umfasst den südlichen Landkreis Passau.
Die Bezahlung erfolgt nach AVR Bayern, die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist Voraussetzung.

Einsatzzeiten: nach Rücksprache, verbunden mit gelegentlichen Abend- und Wochenendterminen

Aufgaben:

1.    Kontakt zu allen Helferkreisen im südlichen Landkreis Passau
2.    Unterstützung und Beratung der Kommunen und Kirchengemeinden beim Aufbau und der Betreuung von Helferkreisen
3.    Vernetzung und Beratung relevanter regionaler Akteure
4.    Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für die Helferkreise
5.    Weitergabe von relevanten Informationen an die Helferkreise durch wöchentliche Newsletter
6.    Regelmäßige Dienstbesprechung mit den Kooperationspartnern des Caritasverbandes der Diözese Passau e.V. und dem Landratsamt Passau
7.    Teilnahme an monatlichen Dienstbesprechungen im Team Migration & Asyl
8.    Teilnahme an Veranstaltungen und Schulungen im Diakonischen Werk Passau
9.    Erstellen regelmäßiger Berichte für den Landkreis Passau und Zuarbeit bei den jährlichen Verwendungsnachweisen


Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte Herrn Oestreicher, Abteilungsleiter Migration & Asyl (Telefon: 0151- 54784127)

 

Migrationsberatung


Das Diakonische Werk Passau e.V. sucht für die Flüchtlings- und Integrationsberatung in Ortenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen

(oder vergleichbare Qualifikation mit akademischem Abschluss), bevorzugt mit Erfahrung in der Beratungsarbeit sowie Kenntnissen im Asyl- und Sozialrecht.
Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht. Der Dienstsitz ist Ortenburg.

Arbeitsumfang:
• 30 Wochenstunden

Einsatzzeiten:
nach Rücksprache

Aufgaben:
1.    Beratung und Unterstützung von Menschen mit Migrationshintergrund, Geflüchteten und Asylbewerbern in der Alltagsbewältigung
2.    Vermittlung von Informationen über Rechte und Pflichten in allen behördlichen Verfahren
3.    Unterstützung bei der Entwicklung neuer Lebensperspektiven
4.    (Vermittlung zur) Rückkehrberatung
5.    Vernetzung und Kooperation mit zuständigen Behörden, sozialen Einrichtungen, Bildungsinstitutionen und gesellschaftlichen Akteuren in der Marktgemeinde sowie in der Region
6.    Zusammenarbeit mit der (Verwaltung der) Marktgemeinde Ortenburg, der Kirchengemeinde Ortenburg und ehrenamtlich Helfenden
7.    Krisenintervention, Konfliktbewältigung
8.    Teilnahme an der Jahrestagung Diakonisches Werk Bayern sowie Vernetzungstreffen, an Teamsitzungen der Abteilung Migration und Asyl sowie an Fortbildungen im Asyl- und Sozialrecht
9.    Führen der Jahresstatistik und Erstellung eines schriftlichen Gesamtjahresberichtes für das Diakonische Werk Passau sowie für das Bayerische Staatsministerium des Inneren und für Integration

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte Herrn Oestreicher, Abteilungsleiter Migration & Asyl (Telefon: 0151- 54784127)